Weihnachtsturnier passive Spieler

Weihnachtsturnier für passive Spieler

 

Die 3. Mannschaft der Abteilung Tischtennis des Petkuser SV hatte zum jährlichen Weihnachtsturnier für passive Spieler geladen und 1 Frau und 15 Herren waren der Einladung gefolgt. Drei Spieler aus Klein-Schulzendorf nahmen den weitesten Weg nach Petkus in Kauf. Nach spannenden Zweikämpfen auf hohem Niveau, wobei der Spaßfaktor auch nicht zu kurz kam, gab es einen Sieger und fünf Platzierte. David Scholz, Volker Friedrich, Frank Schönefeld, Harald Wolf, Michael Zabel und Marko Scholz heißen die Glücklichen. Die Veranstalter hatten für die ersten sechs Plätze kleine Pokale besorgt. Zum Schluss möchten wir uns bei Dieter Kuthe für eine hervorragende Organisation der Veranstaltung sehr herzlich bedanken.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.