Erneutes Trainingslager

Erneutes Trainingslager bei den Tischtennisspielern des Petkuser

 

Bereits zum Zweiten mal ist es der Abteilung Tischtennis des Petkuser SV gelungen einen A-Lizenz Trainer für ein Trainingslager nach Petkus zu gewinnen. Anfang August reiste Erik Schreyer aus Mühlhausen (Thüringen) an, um einer Auswahl von Petkuser Akteuren wertvolle Tipps und Anregungen zu vermitteln. Er selbst ist aktuell die Nummer 28 in Deutschland. Des Weiteren spielt er als Stammkraft in der 3. Bundesliga und ist Ersatzspieler für die 1. Bundesliga des Post SV Mühlhausen.

 

Insgesamt absolvierten die Teilnehmer 8 intensive Trainingsstunden die Erik hervorragend gestaltete. Sein technisches und taktisches Wissen war eine perfekte Vorbereitung auf die anstehende Saison. Als Dankeschön und Erinnerung bekam Erik einen Fanschal des Petkuser SV geschenkt, worüber er sich sehr freute.

 

Die Abteilung bedankt sich hiermit auch bei unserem Vereinsmitglied Knut Rittner, der dieses Wochenende möglich machte und hofft diese sehr lehrreichen Trainingslager auch in Zukunft weiter in Petkus stattfinden zu lassen.

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.