Nachwuchs im Mittelpunkt

Nachwuchs im Mittelpunkt

 

Die Abteilung Tischtennis des Petkuser SV, veranstaltete am 30.10.2015 ,unter der Leitung von Hannes Niendorf ,ein zusätzliches Training . Es kamen 12 Kinder zusammen, um ihren letzten Ferientag sportlich zu gestalten. Der Start des Zusatztraining war um 10 Uhr in der Sporthalle Petkus, wo alle Kinder schon vorfreudig und fertig umgezogen in der Halle standen. Hannes Niendorf hatte sich einen strafen Trainingsplan ausgedacht und begann zuerst mit Lockerungs- und Erwärmungsübungen, um Verletzungen bei den Kindern vorzubeugen. Nach einer anstrengenden zwei stündigen Trainingseinheit, konnte sich der Nachwuchs bei einem Imbiss stärken. Nach dem Mittag wurden ausschließlich Wettkämpfe ausgetragen , um das bessere Doppel beziehungsweise den beste Einzelspieler zu ermitteln. Die Zeit die noch zur Verfügung stand konnte zur freien Verfügung genutzt werden. Alle Beteiligten waren mit voller Begeisterung sowie Konzentration beim bei der Sache und wünschten sich eine Wiederholung im kommenden Jahr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.